headspacher

frisch gebloggt

Monty Arnold
04.12.16, 13:13, von Monty Arnold

Retronostalgie

betr.: der heutige 3. Versuch Österreichs, einen Präsidenten zu wählen Lassen Sie sich von der ersten Strophe dieses Brettl-Textes von Walter Rilló aus dem Jahre 1917 nicht täuschen – sie ist ...mehr

Sascha Krieger
03.12.16, 11:12, von Sascha Krieger

Lachen am Abgrund

Frank Peter Zimmermann und die Berliner Philharmoniker unter Alan Gilbert spielen Werke von Adams, Bartók und Tschaikowski Von Sascha Krieger John Adams ist in diesem Jahr “Composer in Residence” ...mehr

der kulturpolitische reporter
02.12.16, 09:51, von der kulturpolitische reporter

Zur Kenntnis …

Dass eine Kulturjournalistin den Unterschied zwischen „subventioniert“ und „staatseigen“ nicht kennt, kommt ja leider öfter vor (natürlich auch bei Männern und allem dazwischen oder ...mehr

Hannah Biedermann
22.11.16, 09:08, von Hannah Biedermann

Seminar am Mozarteum Salzburg

Ich freue mich, dass ich vom Mozarteum Salzburg eingeladen wurde, den Regiestudierenden meine Arbeit vorzustellen. Das gesamte Semester legte den Fokus auf das Kinder- und Jugendtheater (was ich ...mehr

literaturundfeuilleton
19.11.16, 10:40, von literaturundfeuilleton

„Gib alles was du hast auf deine Zunge“

Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später, ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, Gedichten und allem, was sich dazwischen bewegt. Sebastian 23, einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands, ...mehr

Esther Barth
19.11.16, 01:46, von Esther Barth

Tschaka!

Ich bin das Glückskind der Woche. Seit meiner Rückkehr aus Paris geht es Schlag auf Schlag. Gestern erreichte mich ein Anruf von einer Synchronfirma, deren unverhoffter Auftrag mir noch vor meinem ...mehr

Isabelle Dupuis
15.11.16, 19:15, von Isabelle Dupuis

84. Stück: Blogparade Impro-Geschichten – Folge 2

Die Singende Lehrerin hat mein Blogstöckchen mit den Impro-Geschichten aufgegriffen und mir gleich drei weitere Begriffe genannt, aus der ich gleich eine kleine Spontanerzählung tüfteln werde. 1. ...mehr

Alanus Hochschule Schauspiel
14.11.16, 12:36, von Alanus Hochschule Schauspiel

Mario Högemann gewinnt NESTROY PREIS

Unser Absolvent Mario Högemann (2014) hat bei der Produktion “Wir Hunde / Us Dogs” mitgewirkt. Die Uraufführung und Inszenierung von SIGNA (Signa und Arthur Köstler), in Koproduktion mit den ...mehr

Silvia Rhode
08.11.16, 13:33, von Silvia Rhode

„Man säe nur, man erntet mit der Zeit.“ – Goethe

Die presidential primaries eingeschlossen sind amerikanische Politiker/innen seit rund 1,5 Jahren damit beschäftigt Unzufriedenheit und Hass im Land auszusähen – für ihren Einzug in das Weiße ...mehr

default thumbnail
06.11.16, 14:34, von not found

Ein Trailer für Akim rennt

Die Aufführungen von Akim rennt waren ein voller Erfolg. So schreibt zum Beispiel die WAZ, dass „…das nonverbale Schauspiel große Gefühle ausgelöst…“ hat. Um nun das Stück weiter bewerben ...mehr

Jolika Sudermann
12.10.16, 12:57, von Jolika Sudermann

Rezension INFANTEN

Danke Rodeo München! Wir hatten einen tollen Auftritt mit genialem Zwischenfall: Genau zum richtigen Zeitpunkt im Stück, am Anfang einer längeren Stille, in der die beiden Darsteller eigentlich ...mehr

Wenn Farah weint
28.09.16, 15:52, von Theaterkritiken Berlin

Wenn Farah weint

Eine Form finden Es ist eine Sysiphos-Arbeit: Ankommen, sich etwas aufbauen, das, noch bevor es fertig ist, immer wieder einstürzt. Einen besseren Ort suchen, von Vorn beginnen. – Unermüdlich ...mehr

default thumbnail
18.09.16, 17:50, von Jana Nowak

Ist das noch Kunst? Milo Moiré und die Mirror Box

Ob es gegen die Objektivierung von Frauen hilft, sich öffentlich im Intimbereich anfassen zu lassen, das untersuchte Performancekünstlerin Milo Moiré in ihrer jüngsten Arbeit. Eine Frau lässt ...mehr

Blogbühne
01.09.16, 11:27, von Blogbühne

Heimweh

Vielleicht ist dies der richtige Moment, einmal meinen Überdruss zu schildern – mit manchen Lesern, mit manchen Kritikern, mit manchen Zuschauern. Seit ich schreibe, wird mir immer wieder in ...mehr

CULTURAL HACKING
23.08.16, 12:41, von CULTURAL HACKING

Parzivals Plakat-Hack

Der Kölner Aktionskünstler Parzival beschlägt Werbetafeln in der Stadt mit Brettern und macht die Werbebotschaft der Plakate mit seinen abstrakten Holzkompositionen unkenntlich. Gleichzeitig ...mehr

frisch kommentiert

headspacher